Go back

Trainer

education
non tech

Ihre Aufgaben
Als Honorartrainer der WBS TRAINING vertreten Sie Ihr Fachgebiet mit Leidenschaft und Weitblick.
In Ihrer Rolle als Trainer steht das Ziel der Kompetenzentwicklung der Kursteilnehmer im Vordergrund. Sie verstehen sich in Ihrer Unterrichtsgestaltung sowohl als Inputgeber, als auch als UnterstĂźtzer in der Rolle eines Lernbegleiters Lernen 4.0!
Dazu gehĂśrt:

  • Fachbezogener Unterricht aus dem Homeoffice im WBS LearnSpace 3DÂŽ

  • Erstellung unterrichtsbezogener Lernmaterialien nach Curriculum

  • Wissensvermittlung von Inhalten und Anwendungen der Microsoft Office Programme durch Nutzung verschiedener Lehrmethoden

  • Vorbereitung und DurchfĂźhrung von Lernerfolgskontrollen

Ihre Stärken
Sie teilen die Begeisterung, Menschen bei der Erweiterung ihrer beruflichen Kompetenzen und Integration in den Arbeitsmarkt zu unterstĂźtzen.
Ihr Profil zeichnet sich aus durch:

  • Ausbildung oder Studium im Fachgebiet

  • Zertifikat Ăźber Ihre Kenntnisse in MS Office 2016

  • Ein Jahr Berufserfahrung als Trainer und umfassende Fachkenntnisse in mindestens zwei der MS-Office-Programme Excel, Word, Powerpoint, Outlook und Access

  • Nachweis einer pädagogischen Eignung (z.B. AEVO, Train-the-Trainer)

  • Praxiserprobtes methodisch-didaktisches Geschick in der Vermittlung von Lehrinhalten

  • Selbstständige, strukturierte Arbeitsweise bei hoher Eigenverantwortlichkeit

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen mit Unterrichtsportfolio und Honorarvorstellung
unter Angabe der Referenznummer 2020-003-SO im PDF-Format an:

trainerbewerbung@wbstraining.de

WBS TRAINING AG • Herr Michael Aßmann • Trainermanagement • Lorenzweg 5 • 12099 Berlin

Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie sich mit der Weiterverarbeitung und Speicherung Ihrer Daten bis zum Abschluss des Bewerbungsprozesses einverstanden.
Alle personenbezogenen Formulierungen in dieser Stellenanzeige sind geschlechtsneutral zu betrachten.